Steeler Meisterschaft 2017

Die Steeler Meisterschaft feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. In der Zeit vom 28.07 bis zum 06.08.2017 wird das Turnier zum zehnten Mal in Folge ausgetragen.

Ausrichter des Turniers ist zum dritten Mal der SV Preußen Eiberg. Bereits 2011 und 2013 im Jubiläumsjahr des Clubs waren die Südoststädter Gastgeber. In diesem Jahr zum ersten Mal auf dem neuen Kunstrasen.

Die SpVgg Steele 03/09 konnte die Steeler Meisterschaft bisher fünf Mal gewinnen. 2008 bei der Premiere in Freisenbruch, 2009 und 2011 noch in rot-weißen Farben des SC Steele 03/20.

Die Mannschaft von Coach Dirk Möllensiep hat das Triple im Visier nachdem man die letzten beiden Titel gewinnen konnte. Die ESG 99/06 konnte zweimal gewinnen (2010 und 2012), in den Jahren 2013 (FC) und 2014 (SV) ging der Titel nach Kray.

Die 2. Mannschaften der teilnehmenden Vereine sind seit 2009 am Start. Erster Sieger war der SV Preußen Eiberg, der am Langmannskamp die Gegner hinter sich ließ. Auch 2012 war der SV,wieder in Steele, Gewinner. Die 2. Mannschaft des TC Freisenbruch (2011) und der SpVgg Steele (2013) gewannen beim Ausrichter in Eiberg. Der SV Kray 04 gewann 2014 wie seine Erste das "Heimspiel" an der Schönscheidtstrasse als der SV Isinger seine Gäste willkommen hieß. Die ESG 99/06 II hat wie die SpVgg Steele das Triple 2017 im Visier.

Der Spielplan der 1. Mannschaften

Der Spielplan der 2. Mannschaften:

Gruppe A: Preußen Eiberg II SV Isinger II und DJK Franz Sales Haus

Gruppe B: ESG 99/06 II, TC Freisenbruch II und SpVgg Steele 03/09 II

Samstag, 05.08.2017:

Spielzeit 1x 35 Minuten

14:00 Uhr: Preußen Eiberg II vs SV Isinger II

14:40 Uhr: TC Freisenbruch II vs SpVgg Steele 03/09 II

15:20 Uhr: Franz Sales Haus vs Preußen Eiberg II

16:00 Uhr: TC Freisenbruch II vs ESG 99/06 II

16:40 Uhr: SV Isinger II vs Franz Sales Haus

17:20 Uhr: SpVgg Steele 03/09 II vs ESG 99/06 II

Halbfinale:

18:05 Uhr: Sieger Gruppe A vs Zweiter Gruppe B

18:45 Uhr: Sieger Gruppe B vs Zweiter Gruppe A

Sonntag, 06.08.2017:

11:00 Uhr: Endspiel über 2x 45 Minuten

Essener Prinzenpaar eröffnet die Steeler Stadtmeisterschaft 2017

 

Das Eröffnungsspiel der Steeler Stadtmeisterschaft SV Preußen Eiberg gegen den TC Freisenbruch bekommt einen würdigen Rahmen.

 

Das Essener Prinzenpaar Prinz Oliver I und Prinzessin Assindia Sandra II wird zu Gast sein.

Oliver, der im Bergmannsfeld aufwuchs, wird bei seinem "Heimspiel" den Anstoß ausführen.

Steeler Teufel